Neuseeland Flüge

Wähle jetzt die richtige Airline und buche Dir ein super flexibles Open Return-Ticket für Dein Neuseeland-Abenteuer!

Der Beste Flug und die besten Airlines für dein Neuseeland-Abenteuer

One Way Ticket

Finde den passenden Hin- und Rückflug nach Neuseeland.

Open Return Ticket

Lass offen, wann Dein Rückflug stattfindet und sei maximal flexibel!

Gruppenflüge

Keine Lust, alleine zu fliegen? Tu Dich mit anderen Reisenden zusammen!

Welche ist die beste airline?

Bei der Wahl der besten Airline für einen Flug nach Neuseeland spielen viele Faktoren eine Rolle. Am Ende muss vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Hier findest Du unser Ranking!

1. Qatar Airways (QR)

Qatar Airways ist eine der wenigen 5-Sterne-Airlines weltweit. Diese höchste Auszeichnung erhält Qatar Airways vor allem wegen ihrer Produkte und ihres Services an Bord und durch die Qualität ihres Heimatflughafens in Doha. Außerdem gehört sie zu den sichersten Airlines der Welt. Mit dem Open Return Ticket geht es von Frankfurt, München und Berlin über Doha (zzgl. 120 Euro) nach Auckland. Die Gültigkeit beträgt 12 Monate, kann allerdings mit dem Maxiticket auf 20 Monate verlängert werden. Insgesamt bietet Qatar mit einem Preis ab 1.162 Euro ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

2. Cathay Pacific (CX)

Cathay Pacific wurde seit Gründung der Fluggesellschaft im Jahr 1946 bereits viermal zur Airline Of The Year gewählt, zuletzt 2014. Die in Hongkong beihamatete Airline fliegt seit über 40 Jahren unfallfrei. Das Open Return Ticket gibt es für Personen bis 29 Jahre. Mit einem Preis ab 1.171 Euro bietet es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Cathay fliegt von Frankfurt mit einem Stopover in Hongkong nach Auckland. Cathay Pacific bietet große Flugzeuge, viel Beinfreiheit und ein gutes Entertainment an Bord.

3. Emirates (EK)

Emirates führt einige internationale Ranglisten an. Sie hat die größten Bildschirme zur Unterhaltung an Bord, mit fast 84 cm einen der größten Sitzabstände und sie ist auf dem besten Weg, die größte Fluggesellschaft der Welt zu werden. Bereits die Economy Class hat mit kostenlosen Menüs und Drinks, kostenlosem WLAN und mehr als 2500 Unterhaltungskanälen einiges zu bieten. Das Jahresticket gibt es ab 1.349 Euro und für Personen bis 35 Jahre.

4. Etihad Airways (EY)

Etihad Airways ist die jüngste der hier aufgeführten Airlines. Sie wurde 2003 in Dubai gegründet. Die neue und moderne Flotte verfügt über die weltweit technisch am höchsten entwickelten Cockpits. Außerdem setzt Etihad mit reichlich Kabinenraum, dem neuesten Bordunterhaltungssystem und makellosem Service Maßstäbe. Auch beim Open Return Ticket setzt Etihad noch einen drauf und bietet das Ticket mit einer Gültigkeit von bis zu 18 Monaten an. Und das alles ist mit einem Preis ab 1.235 Euro im Vergleich zur Konkurrenz günstig.

5. Korean Air (KE)

Korean Air wurde 1962 in Südkorea gegründet und wächst seitdem stetig. Die Flugzeuge sind komfortabel ausgestattet und Passagiere erleben an Bord einwandfreien Service und reichlich Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Besondere am Open Return Ticket von Korean Air ist die Kombinationsmöglichkeit mit Australien und/oder Fidschi. Mit einem Preis von 1.199 Euro ist Korean Air im Mittelfeld angesiedelt.

6. Singapore Airlines (SQ)

Singapore Airlines setzt in vielerlei Hinsicht die Maßstäbe in der Branche und wird nicht umsonst oft als beste Airline der Welt bezeichnet. Sie steht für herausragenden Service, vielfältiges Entertainment und top ausgestattete Flugzeuge mit bequemen Sitzen. Ab Frankfurt oder München geht es nach Auckland oder Christchurch. Die Spitzenklasse der Airline spiegelt sich dabei auch in einem guten Preis wieder.

7. China Airlines (CI)

China Airlines wurde 1959 gegründet und ist die größte Fluggesellschaft Taiwans. Immer wieder wird sie positiv beim Service an Bord erwähnt. Das Open Return-Jahresticket ist mit einem Preis ab 1.149 Euro genau das Richtige für Schnäppchenjäger. Geflogen wird von Frankfurt über Taipeh nach Auckland oder Christchurch. Besonderes Highlight ist dabei eine kostenlose Stadtrundfahrt in Taipeh während des Transits.

8. Air New Zealand (NZ)

Air New Zealand, die “Mittelerde-Flotte”, ist Neuseelands nationale Fluggesellschaft. Ein Flex Open Return Ticket erhälst Du derzeit für 1.789 Euro, was in jedem Fall die teuerste der Airline-Optionen ist. Der Pluspunkt ist jedoch, dass Du einen Stop Over in Los Angeles (alternativ London) machen kannst. Die Airline ist zudem sehr modern und sorgt mit kreativen Sicherheitsvideos für virale Hits. Highlight ist außerdem die Skycouch, eine Dreier-Reihe ähnlich einem Sofa, in der Economy-Class. Ideal für Paare oder Familien!

9. Thai Airlines (TG)

Von Frankfurt oder München kannst Du mit Thai Airlines und einem Stopover in Bangkok weiter nach Neuseeland fliegen. Mit 1.149 Euro ist das Flex Return Ticket sicherlich eine der günstigsten Optionen. Thai Airways legt Wert auf einen hohen Hygienestandard. Die Flugbegleiter(innen) tragen zudem traditionelle Gewänder. Wirklich luxuriös ist die Airline allerdings nicht, viele Maschinen sind etwas abgewohnt. Wem das nichts ausmacht, der kann hier ein echtes Schnäppchen machen!

10. Oman Air (WY)

Oman Air gründete sich im Jahr 1993 und ist die nationale Fluggesellschaft des Sultanats Oman. Die Airline ist sehr modern und hat schon viele Preise gewonnen, darunter “Bester Service Naher Osten”. Leider bietet die Fluggesellschaft derzeit noch kein Open Return Ticket für Neuseeland an. Ein One Way Ticket von Frankfurt oder München mit Stopover in Kuala Lumpur oder Maskat liegt derzeit bei knapp 700 Euro.

Frequently Asked Questions

Du hast noch Fragen bezüglich des Open Return Tickets oder allgemein zu Deiner Flugreise, Airline oder Route? Vielleicht findest Du hier die passenden Antworten!

Kann der Stopover auch im Nachhinein (vor Ort) gebucht werden?

In der Regel kannst Du auch vor Ort noch ganz spontan sein, was Deine Reiseroute für den Rückflug betrifft. Beachte bitte nur, dass bei manchen Fluggesellschaften Kosten für Routenänderungen anfallen.

Ansonsten ist das Zubuchen des Stopovers immer möglich. Die Kosten für die nachträgliche Buchung des Stopovers liegen bei 50 bis 150 Euro.

Wie kann ich das Rail & Fly Ticket benutzen?

Das Rail&Fly-Bahnticket bringt Dich innerhalb von Deutschland zu Deinem gewünschten Abflughafen.

Du kannst damit jeden ICE, Regionalzug und sogar die S-Bahn nutzen. Ausgeschlossen sind Nachtzüge und ICE-Sprinter.

Am Abreisetag oder dem Tag davor kannst Du das Ticket den ganzen Tag nutzen. Eine Uhrzeit muss nirgendwo angegeben werden.

Wie lange darf der Stopover sein?

Alles, was unter 24 Stunden liegt, ist im Ticket ein Transfer und zählt nicht als Stopover. Ein Stopover ab 24 Stunden kann dann aber beliebig lang ausgedehnt werden, solange die Gesamtgültigkeit des Tickets nicht überschritten wird.

Wenn Dein Ticket z.B. eine Gültigkeit von 12 Monaten hat, musst du genau nach 12 Monaten wieder zurück in Deutschland sein, egal wie lange der Aufenthalt dann wo stattgefunden hat.

Wie und wo buche ich mein Rückflugticket ein bzw. um?

Der Rückflug wird direkt über uns eingebucht. Wir haben eine eigene Umbuchungsabteilung, die Dir immer gerne zur Seite steht. Dafür haben wir auch extra australische / neuseeländische Telefonnummern, damit Ihr nicht für teures Geld nach Deutschland telefonieren müsst.

Umbuchungen finden telefonisch statt. In Ausnahmefällen auch per Mail, doch hier dauert die Bearbeitungszeit länger (ca. 1 Woche).

Muss ich im Transitbereich bleiben?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Oft kannst Du beim Umsteigen die Stadt besuchen, ohne ein Visum zu beantragen. Die Regeln unterscheiden sich allerdings von Land zu Land.

Einige Länder erlauben eine Stadtbesichtigung von ein paar Stunden, andernorts kannst Du einen Kurzurlaub bis 90 Tage einlegen. Am besten informierst Du dich vor Deinem Flug direkt bei der Airline.

Was mache ich, wenn mein Anschlussflug schon weg ist?

Keine Panik: Wenn Du durch eine Verspätung den Anschlussflug verpasst, muss sich die Airline um dich kümmern. In der Regel wirst Du schon von einem Mitarbeiter empfangen, der dir alles weitere erklärt.

Ansonsten solltest du erst mal Ruhe bewahren und Dich mit der Airline in Verbindung setzen: Direkt vor Ort am Flughafen oder über die Kontaktdaten in Deinen Reiseunterlagen.

Unser Magazin

Hier findest du aktuelle Beiträge rund ums Thema
Backpacker-Reisen nach Neuseeland.

Kontakt

Studio Delta
04177 Leipzig
+49 17656849578
info@createamoment.com
Beachte: Sei Dir bitte im Klaren darüber, dass die Anbieter keine Neuwagen verkaufen. Du bekommst einen gebrauchten Campervan. Alle Fahrzeuge, die unsere Partner verkaufen, werden gründlich geprüft und gegebenenfalls repariert.

Trotzdem kann es im Laufe einer langen Reise zu Reparaturen kommen, da die neuseeländischen Straßenverhältnisse sehr anspruchsvoll sind. Eine Garantie, dass während Deiner Reise nichts kaputt geht, können wir Dir deshalb nicht geben. Wir sind aber gern bereit, Dich bei Deinen Anliegen und bei ggf. anfallenden Reparaturen zu unterstützen.

Aufgrund von schwankenden Umrechnungskursen und Markttrends können die Preise der Pre-Sale-Fahrzeuge im Laufe der Hochsaison steigen. Wir möchten trotzdem unsere Qualität nicht verlieren und bitten Dich daher, Dich vorab bei uns genau über die Kosten zu informieren, um jegliche Missverständnisse zu vermeiden.

Beachte: Die Austattung der Fahrzeuge kann variieren und ist von der Pre-Sale-Kategorie abhängig. Zusätzliche Wünsche gibt es nur auf Anfrage.