Fun | Wildwasser-Rafting

Rafting in Neuseeland

Stromschnellen, Wasserfälle, Höhlen: Hier sind unsere besten Rafting-Tipps!

Unterwegs auf wilden Wassern

Die zahlreichen Berge im Landesinneren Neuseelands speisen unzählige reißende Flüsse, die durch die märchenhaften Wälder zum Meer fließen. Eingeteilt werden die Flüsse in Kategorien eins bis fünf. Grad 1 bietet ein ruhiges Gewässer zum Entspannen. In den höheren Graden warten rasende Stromschnellen, schmale Durchfahrten und Wasserfälle. Jeder Spot hat ausgebildete Guides, so dass Du dich als sportlicher Laie auch an die hohen Schwierigkeiten trauen kannst. Bei Flüssen des fünften Grades kommen auch Extremsportler auf ihre Kosten und können sich darin messen, wer die spektakulärste Abfahrt hinlegt.

Rafting-Ausflüge dauern von einigen Stunden bis zu fünf Tagen. Die gesamte Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Am beliebtesten ist Wildwasser-Rafting als Tagesausflug. Wir empfehlen, rechtzeitig zu buchen und Dir für den Tag sonst nichts mehr vorzunehmen. Denn das Wildwasser Neuseelands wird Dir alles abverlangen und Dich erschöpft und glücklich zurück lassen.

 

Rafting von Nord nach Süd

Beide Hauptinseln Neuseelands bieten verschiedene Locations zum Raften an. Auf der Nordinsel findest Du sie vor allem in den zentralen Ostküstengebieten der Bay of Plenty und Hawke’s Bay. Der Kaituna River in der Nähe von Rotorua bietet den Abenteuerlustigen den größten kommerziell befahrbaren Wasserfall Neuseelands. Mit einer Höhe von sieben Metern ist diese Tour nichts für schwache Nerven.

Auf der Südinsel steht natürlich Queenstown ganz oben auf der Liste. Hier im Outdoorsport-Mekka kocht das Adrenalin auch im Wildwasser über. Auch Christchurch und die Westküste haben starke Spots im Angebot.

Besonders schnell, hoch, oder dunkel: In unseren Top 5 Raftingspots haben wir unsere Superlative für Dein ultimatives Wildwassererlebnis zusammengestellt.

Jetzt runterscrollen und entdecken!

Was gibt es in Neuseeland zu entdecken?

Finde mit unseren Top-5-Listen die Highlights des Landes

Die 5 schönsten Skydiving Spots

1. Lake Taupo
2. Franz Josef Gletscher
3. Queenstown
4. Abel Tasman National Park
5. Wanaka

Die 5 schönsten Surferstrände

1. Raglan
2. Piha Beach
3. Curio Bay
4. St Clair Beach
5. Muriwai Beach

Die 5 besten Bungee Spots

1. Queenstown | The Nevis
2. Rotorua
3. Taupo
4. Auckland | Harbour Bridge
5. Queenstown | Kawarau-Brücke

5 Beste Rafting Spots

1. Kaituna River

Enge Schluchten, Stromschnellen und drei Wasserfälle: Auf dem Kaituna River nimmst Du den Kampf mit den Elementen auf. Mit dabei ist der höchste Wasserfall, auf dem Du komerziell raften kannst. 7 Meter in die Tiefe, wenn Du dich traust. Das Wasser ist übrigens besonders warm. Mit den ausgezeichneten Guides wirst Du Dich immer sicher fühlen.

#fun / #kaituna / #rafting / #waterfall / #neuseeland / #aktivitäten

ab 85 NZ$

ungefähr 3 Stunden

7 m Wasserfall

2. Shotover River

Queenstown hat alles zu bieten, wenn Du Adrenalin brauchst. Mit im Angebot ist diese besondere Rafting-Tour. Vom Treffpunkt in der Stadt wirst Du raus in die Natur gebracht. In einem malerischen Canyon beginnt die Fahrt gemächlich, doch schnell tauchen Stromschnellen der Kategorien 3-5 auf. Das Highlight zum Schluss: Ein 170-m-Tunnel.

#fun / #queenstown / #neuseeland / #rafting / #aktivitäten  / #shotover

ab 229 NZ$

4,5 Stunden

170 Meter Tunnel

3. Tongariro River

Im Zentrum der Nordinsel lädt das Wildwasser des Tongariro River ein, sich mitreißen zu lassen. Die beliebteste Tour führt über 60 Stromschnellen zu exklusiven Orten, die nur mit dem Schlauchboot zugänglich sind. Erfahrene Guides geben Dir eine umfassende Einführung und sind für Dich da, während Du durch die ungezähmte Natur rauschst.

#fun / # / #neuseeland / # / #

ab 139 NZ$

4 Stunden

60 Stromschnellen

4. Wairoa River

An 26 Tagen im Jahr öffnet ein Wasserkraftwerk seine Schleusen und lässt ein Monster frei. Dann verwandelt sich die enge Schlucht in Wairoa River, eine anspruchsvolle Fahrt der Kategorie 5. Zwischen Felsen und durch Wasserfälle rast das Boot abwärts. Gerade die Exklusivität macht diesen Spot einzigartig. Wir empfehlen, rechtzeitig zu buchen!

#fun / #wairoa / #rafting / #damm / #extremsport / #neuseeland

ab 120 NZ$

anspruchsvolle Fahrt

nur an einigen Tagen 

5. Waitomo Caves

Bewaffnet mit Sicherheitsausrüstung, professionellen Guides und Gummiringen entführt Dich das Blackwater Rafting in eine fremde Welt. Absolute Schwärze, magische Hallen, Schwärme von Glühwürmchen. Wenn Du keine Angst vor Dunkelheit und Enge hast, kannst Du hier Einzigartiges erleben, auf Wunsch mit Abseilen und Wasserfallsprung.

#fun / #caves / #blackwater / #neuseeland / #abenteuer / #höhle

ab 142 NZ$

3 bis 4 Stunden

Black Water Rafting

Grab One

Essen, Spaß, Wellness: Schnapp Dir einen Deal auf Grab One! Gerade in Auckland ist die Auswahl an Rabatten ziemlich groß. Wenn Du einen teuren Spaß planst, solltest Du vorher auf Grab One oder einer anderen Rabattseite vorbeischauen.

Book Me

Auf Book Me findest Du nach Region geordnet viele Sonderangebote auf Freizeitaktivitäten. Genau richtig für preisbewusste Backpacker! Rafting, Surfschulen oder Bungee-Jumps sind immer wieder dabei.

Groupon

Groupon bietet Rabattgutscheine auf Essen, Wellness und Freizeitaktitäten. Das Angebot ist je nach Gegend unterschiedlich groß und nicht auf Backpacker beschränkt. Eine wichtige Adresse zum Spaß haben und Geld sparen!