Fun | Hiking – Wandern

Hiking – Wandern in Neuseeland

Vulkane, Regenwald, Fjorde und Gletscher: Erfahrt hier unsere Tipps für ein spektakuläres Wandererlebnis!

Mehr als 1000 km Wanderrouten

Wandern in Neuseeland ist bei fast allen Reisenden sehr beliebt, denn Neuseeland ist übersät von faszinierenden Nationalparks, beeindruckenden Bergen, überwältigenden Landschaftsformationen und endloser Wildnis. Es gibt so zahlreiche Wanderwege und Trekking-Routen, dass es unmöglich ist, sie alle aufzuzählen.

Die Wanderwege der beiden Inseln belaufen sich insgesamt auf mehrere tausend Kilometer – somit findet sich etwas für jedes Fitnesslevel und jeden Erfahrungsstand. Wir haben versucht, Dir einen kurzen Überblick zu erstellen.

 

Von Kurzwanderungen bis zu den Great Walks

Es gibt zahlreiche kurze Wanderungen, die mit einer Länge von 30 Minuten bis zu drei Stunden entspannt in jedes Reiseprogramm integriert werden und im ganzen Land unternommen werden können.

Eine genauere Planung erfordern die vielen möglichen Tageswanderungen, die mit vier bis acht Stunden mehr Zeit in Anspruch nehmen und oftmals ein höheres Maß an Anstrengungsbereitschaft erfordern. Natürlich gibt es unter ihnen verschiedene Schwierigkeitsgrade, sodass auch Anfänger mit entsprechender Ausrüstung und ein wenig Vorbereitung den passenden ganztägigen Hiking-Trip finden.

Die einzigartigen Great Walks Neuseelands zählen zu den mehrtägigen Wanderungen in Neuseeland, bei denen man die spektakulärsten Landschaftsformationen des Landes entdecken kann. Von Lodge zu Lodge ziehen jedes Jahr tausende von Wanderern und erleben, was es bedeutet, Teil der Natur zu sein.

Was gibt es in Neuseeland zu entdecken?

Finde mit unseren Top-5-Listen die Highlights des Landes

Die 5 schönsten Skydiving Spots

1. Lake Taupo
2. Franz Josef Gletscher
3. Queenstown
4. Abel Tasman National Park
5. Wanaka

Die 5 schönsten Surferstrände

1. Raglan
2. Piha Beach
3. Curio Bay
4. St Clair Beach
5. Muriwai Beach

Die 5 besten Rafting Spots

1. Kaituna River (Okere Falls)
2. Shotover River
3. Tongariro River
4. Wairoa River
5. Waitomo Caves

Die 5 Besten Tracks in Neuseeland

1. Abel Tasman Coast Track

Auf 50 km führt dieser Wanderweg durch dichten Wald, über Brücken und malerisch goldene Strände. Er schlängelt sich an der Küste des Nationalparks entlang und ist mit seinem milden Klima das ganze Jahr über zugänglich. Wir empfehlen 3-5 Tage, um die Natur und Strände unterwegs zu genießen. Wichtig: Übernachtungen reservieren!

#fun / #tasman / #nationalpark / #wandern / #neuseeland / #aktivitäten
Gesamtlänge: 51 km

Dauer: 3-5 Tage

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

2. Gletscherwanderung am Franz-Josef-Gletscher

Der Franz-Josef-Gletscher ist ein zehn Kilometer langer, mächtiger Strom aus Eis, der an seinem Fuß im Regenwald endet. Aus diesem Wald steigst Du empor und folgst dem eiskalten Schmelzwasser bis zum Rückzugsort des Eises. Die kurze Wanderung endet auf einer Aussichtsplattform, von der Du die gewaltige Gletscherzunge überblicken kannst.

#fun / #Gletscher / #neuseeland / #alpen / #aktivitäten  / #wandern
Gesamtlänge: 5 km

Dauer: ab 1,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

3. Milford Track

Der Milford Track entführt Dich in eine magische Landschaft, das neuseeländische Fiordland. Ein Regenwald voll uralter Pflanzen, die meisten weltweit einzigartig. Riesige Wasserfälle. Dieser Wanderweg ist eine Legende und der Zugang begrenzt. Plätze müssen lange im Voraus gebucht werden. Wichtig ist auch Ausrüstung gegen Mücken und Regen.

#fun / #fiordland / #neuseeland / #aktivitäten / #milford / #wandern
Gesamtlänge: 53,5 km

Dauer: 4 Tage

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

4. Ball Pass Crossing

Ambitionierte Wanderer finden am Mt Cook alpines Gelände und eine herausfordernde, dreitägige Strecke vor. Die Route führt auf einen Gebirgspass, auf dem Du von den beeindruckenden Eis- und Felswänden der Südlichen Alpen umringt bist. Gebuchte Touren bieten einen Bergführer, Ausrüstung und Übernachtungsmöglichkeiten unterwegs.

#fun / #mtcook / #alpen / #aktivitäten / #wandern / #neuseeland
Gesamtlänge: 35 km

Dauer: 3 Tage

Schwierigkeitsgrad: schwer

5. Tongariro Alpine Crossing

Diese knapp 20 km gehören zu den begehrtesten Wanderstrecken in Neuseeland. Der Weg führt über steile Anstiege zu zwei Vulkankratern, kristallklaren Seen und heißen Quellen. Anfangs- als auch Endpunkt sind mit dem Bus erreichbar. Abenteuerlich sind die vielen Höhenmeter, das rasch umschlagende Wetter und fehlendes Trinkwasser unterwegs.

#fun / #vulkan / #Alpen / #neuseeland / #abenteuer / #Wandern
Gesamtlänge: 19,4 km

Dauer: 7-8 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

Grab One

Essen, Spaß, Wellness: Schnapp Dir einen Deal auf Grab One! Gerade in Auckland ist die Auswahl an Rabatten ziemlich groß. Wenn Du einen teuren Spaß planst, solltest Du vorher auf Grab One oder einer anderen Rabattseite vorbeischauen.

Book Me

Auf Book Me findest Du nach Region geordnet viele Sonderangebote auf Freizeitaktivitäten. Genau richtig für preisbewusste Backpacker! Rafting, Surfschulen oder Bungee-Jumps sind immer wieder dabei.

Groupon

Groupon bietet Rabattgutscheine auf Essen, Wellness und Freizeitaktitäten. Das Angebot ist je nach Gegend unterschiedlich groß und nicht auf Backpacker beschränkt. Eine wichtige Adresse zum Spaß haben und Geld sparen!