fbpx

Korean Air (KE)

Die größte Airline in Korea.
Zur Anfrage

Der Beste Flug und die besten Airlines für Neuseeland

Korean Air fällt zunächst vor allem durch seine himmelblaue Lackierung und das rote Airline-Logo auf. Korean Air ist die größte Airline des Landes und bietet eine moderne Ausstattung, die vor allem mit viel Platz punkten kann. Als eine der wenigen Airlines fliegt KE Flughäfen auf allen sechs Kontinenten an, insgesamt 125 Ziele weltweit.

Korean Air Open Return Ticket

Auch Korean Airlines bietet das praktische Open Return Ticket nach Neuseeland an. Der Heimatflughafen Seoul ist ein idealer Umsteigepunkt, wenn Du weiter gen Süden reisen möchtest.
Von Deutschland aus kannst Du diese Airline nur vom Flughafen Frankfurt am Main aus nutzen. Wohnst Du weiter weg wohnst, nutze das Rail & Fly Ticket für ca. 95 Euro Aufpreis. Wenn Du in der Nähe wohnst, ist es hingegen preisgünstiger, ein einfaches Bahnticket zu buchen.
Entweder Du fliegst mit dem modernen Airbus 380-800 oder einer Boeing 777-300. Die Flugzeit nach Korea beträgt etwa 10 Stunden.
Von Seoul aus sind es dann nochmals 11 Stunden bis nach Auckland. Die Flüge in Korea starten am Nachmittag, Du bist also morgens in Neuseeland.

Warum Korean Air wählen?

Mit 23 kg Gepäckgrenze kommt Korean Air zwar nicht ganz an andere Airlines heran, lohnt sich aber dafür aus anderen Gründen.
Alle Flugzeuge bieten reichlich Platz und ergonomische Sitze, auch die Beinfreiheit bietet sehr großen Komfort.
Gut ist auch, dass sich eine eigene Steckdose am Sitz befindet und Dein Smartphone oder Laptop den ganzen Flug über nutzen kannst. Leider gibt es derzeit an Bord von Korean Air noch kein nutzbares W-Lan.

Lohnt sich ein Zwischenstopp?

Gerade bei der Rückreise lohnt sich ein Aufenthalt in Seoul, denn der Anschlussflug nach Frankfurt ist dann schon losgeflogen.
Das hat für Dich einen großen Vorteil, denn KE übernimmt die Kosten für ein Hotelzimmer, die Verpflegung und den Transfer. Denk aber daran, dass Du diese Leistung bis zu drei Tage vor Abflug beantragen musst. Wenn Du ein Open-Return-Ticket nutzt ist die Beantragung kostenlos.

Stopover

Einen Stopover in Seoul kannst Du für zusätzliche 75€ (vor Abflug) oder 190€ (nach Abflug) beantragen. Dieser lohnt sich vor allem auf dem Rückweg, denn hier übernimmt die Airline eine Übernachtung.

Gepäckbegrenzung

Bei Korean Airlines darfst Du mit 23 kg an Gepäck reisen.

Beinfreiheit und Sitze

In der Economy Class gibt es eine luxuriöse Beinfreiheit von 81-86 cm, was recht viel im Vergleich zu anderen Airlines ist Ergonomische Sitze bieten zusätzlichen Komfort.

Entertainmentsystem

Das Entertainmentsystem von Korean Airlines hat durchweg gute Bewertungen bekommen, auch wenn die Auswahl der angebotenen Filme nicht ganz so groß wie beispielsweise bei Qatar oder Emirates ist.

Essen on Board

Das kulinarische Angebot in der Economy Class ist recht vielfätlig. So kannst Du z.B. koreanische Gerichten wie Bibim-Nudeln oder Pulpo mit Reis essen. Je nach Zielflughafen werden auch japanische, chinesische oder westliche Gerichte angeboten. Schade sind die vielen Plastikverpackungen für das Essen und das Geschirr.

Sicherheit

Korean Air hat einen sehr hohen Sicherheitsstandard und ist im internationalen IOSA-Sicherheitsprogramm zertifiziert. Das Heimatland Südkorea erfüllt die Standards in Bezug auf Kontrolle und Regulierung von Sicherheitskriterien exzellent. Der letzte tödliche Unfall liegt 17 Jahre zurück.

Service und Bewertung der Fluggäste

Korean Air erhält sehr gute Bewerungen in bezug auf den Service. Das Personal wird als sehr freundlich und zuvorkommend beschrieben. Skytrax bewertet diese Airline mit 4 Sterne.

Kosten

Ein Open Return Ticket erhältst Du derzeit für 1.180 Euro, was sehr günstig ist und in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis steht.
Anfrage starten

Frequently Asked Questions

Hast Du noch Fragen zu diesem Flug?

Was sind die Abflughäfen und Ankunftsflughäfen?

Abflug ist in Deutschland ab Frankfurt, die Ankunft ist in Auckland.

Wie lange ist die maximale Gültigkeit des Tickets?

Das Ticket ist 12 Monate gültig.

Wie ist die durchschnittliche Flugdauer?

Die Flugzeit von Frankfurt nach Seoul beträgt 10,5 Stunden. Nach Neuseeland sind es dann nochmals 11,5 Stunden.

Wie hoch wären die Stornokosten?

500€ kostet es, wenn Du Dein Ticket stornieren willst.

Ist der Rückflug auch von wo anders möglich?

Ja, von Australien (Sydney, Brisbane), Auckland  und auch aus Korea, Japan, China, Südostasien, Bali, Guam und Mikronesien. Gegen Aufpreis kannst Du auch von Fiji (+60€) oder Hawaii (+75€) aus fliegen.

Umbuchung nach Abflug?

Deinen Rückflug kannst Du einmalig kostenlos ändern (Ort & Datum, auch Stopover), danach kostet jede Änderung 150 Euro.

Unser Magazin

Mehr Informationen und Artikel rund ums Fliegen findest Du in unserem Magazin.

Der Beste Flug und die besten Airlines für Neuseeland

One way ticket

Finde den passenden Hin- und Rückflug nach Neuseeland.

Open Return Ticket

Lass offen, wann Dein Rückflug stattfindet und sei maximal flexibel!

Gruppenflüge

Keine Lust, alleine zu fliegen? Tu Dich mit anderen Reisenden zusammen!