fbpx

Ablauf Pre-Sale und Verkauf vor Ort

Mit unserem Pre-Sale suchst Du Dir schon vor der Reise Deinen passenden Campervan aus. Oder Du bestellst den Camper erst vor Ort in Auckland. Auf dieser Seite erklären wir beide Varianten Schritt für Schritt, damit keine Fragen offen bleiben.

Wie genau läuft der Camperverkauf ab?

Wir freuen uns, dass Du unseren Camper-Pre-Sale oder den Direktverkauf vor Ort nutzen möchtest!

Hier erklären wir, wie alles abläuft und welche Unterlagen Du zur Abholung mitbringen solltest.

Bitte beachte: Der genaue Ablauf kann von Verkäufer zu Verkäufer unterschiedlich sein. Wir werden Dich aber bestmöglichst darauf vorbereiten.

Pre-Sale Ablauf (min. 4 Wochen vor Ankunft)

Schritt 1. Kategorie und Budget

1. Du suchst Dir eine Camperklasse aus und gibst uns Dein Budget an.

Schritt 2. Rückmeldung

2. Du bekommst eine Rückmeldung von uns, ob Deine Anfrage durchgeführt werden kann.

Schritt 3. Bestätigungsmail und Anzahlung

3. Wenn wir Deine Anfrage durchführen können, schicken wir Dir eine Bestätigungsmail mit unserer deutschen Bankverbindung und Du überweist eine Anzahlung von 325 Euro.

Schritt 4. Beleg

4. Danach wird Dir ein Beleg zugeschickt, den Du bitte in ausgedruckter Form zur Abholung Deines Fahrzeugs in Auckland mitbringst.

Schritt 5. Vorbereitung Deines Fahrzeugs beginnt

5. Unsere qualifizierten Partner vor Ort bereiten ein Auto oder einen Campervan ganz nach Deinen Wünschen vor, der pünktlich zum vereinbarten Abholtermin bereit steht.

Schritt 6. Kontaktaufnahme mit dem Anbieter vor Ort

6. Vor Deiner Ankunft in Neuseeland bestimmst Du den genauen Abholszeitpunkt Deines Campers (Datum und Uhrzeit). Alle Fahrzeuge werden vor Ort in Auckland abgeholt.

Schritt 7. Ankunft und Abholung

7. Bei der Abholung vor Ort hast Du die Möglichkeit, das Auto auf Herz und Nieren zu prüfen. Erst, wenn Du zufrieden bist, kommt es zum Kauf.

Schritt 8. Kauf und Bezahlung

8. Die 325 Euro Anzahlung werden mit dem Kaufpreis verrechnet.

Wir empfehlen, die zuzahlende Summe in bar mitzubringen.

Wer mit Kreditkarte bezahlt werden möchte, muss mit einer Gebühr von 3% rechnen. Diese Gebühr wird NICHT vom Verkäufer erhoben, sondern von den Banken.

Bitte beachte: Der Kaufpreis wird in neuseeländischen Dollarn angegeben. Die 325 Euro Anzahlung werden daher zu dem Wechselkurs in NZD umgerechnet, der am Tag der Überweisung aufs deutsche Konto vorlag.

Short Request und Kauf vor Ort

Schritt 1. Kategorie und Budget

1. Du suchst dir eine Camperklasse aus und gibst uns Dein Budget an.

Schritt 2. Rückmeldung

2. Du bekommst eine Rückmeldung von uns, ob Deine Anfrage durchgeführt werden kann.

Schritt 3. Bestätigungsemail

3. Wenn wir Deine Anfrage durchführen können, schicken wir Dir eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Anbieter.

Schritt 4. Kontaktaufnahme mit dem Anbieter vor Ort

4. Jetzt setzt Du Dich ganz einfach mit dem Anbieter in Verbindung und machst einen Besichtigungstermin aus (Ort, Datum, Uhrzeit). Das ist wichtig, damit auch jemand vor Ort ist und Du den Weg nicht umsonst antrittst. Alle Fahrzeuge werden in Auckland verkauft.

Schritt 5. Dein Fahrzeug steht zur Besichtigung bereit

5. Nach der Ankunft kannst Du Dich in Ruhe umschauen und die Fahrzeuge testen, die zum Verkauf stehen.

Schritt 6. Besichtigung, Kauf und Abholung

6. Bei der Besichtigung vor Ort hast Du die Möglichkeit, das Auto auf Herz und Nieren zu prüfen. Erst, wenn Du zufrieden bist, kommt es zum Kauf. Wenn es zum Kauf kommen sollte, wird das Fahrzeug noch am selben Tag auf Deinen Namen überschrieben.

Was muss ich zum Kauf alles mitbringen?

Um den Kauf abzuschließen, musst Du die folgenden Unterlagen zur Abholung Deines Fahrzeugs mitbringen:

  • einen gültigen Reisepass
  • einen gültigen internationalen sowie Deinen nationalen Führerschein
  • die Anzahlungsquittung in ausgedruckter Form, die Du von uns per E-Mail als Bestätigung zugeschickt bekommen hast
  • ausreichend Bargeld, um das Fahrzeug vor Ort bezahlen zu können oder eine Kreditkarte, die für Neuseeland freigeschaltet ist und kein Limit hat

Bitte plane für die Kaufabwicklung bis zu zwei Stunden Zeit ein.

Beachte: Von Anbieter zu Anbieter kann die Rückkaufoption variieren. Wir werden Dich bestmöglich darauf vorbereiten

Campervan kaufen in Neuseeland

Für alle, die eine längere Rundreise planen, lohnt sich der Kauf eines Campervans. Unser Pre-Sale mit Rückkaufoption ist dabei eine sichere und bequeme Variante.

Unter Backpackern in Neuseeland herrscht ein reger Handel von Campervans. Denn längst haben Reisende erkannt, dass sich für längere Touren die Investition in ein eigenes Gefährt lohnt. Verkauft wird über Internetportale oder schwarze Bretter vor Ort. Das Problem: Oft ist der Zustand des Autos für Laien schwer einzuschätzen, wenn du direkt von anderen Backpackern kaufst. Und am Ende jeder Saison gehen die Preise in den Keller, denn das Angebot übersteigt dann bei Weitem die Nachfrage.

Unser Pre-Sale mit Rückkaufoption löst beide Probleme. Denn unsere Profis vor Ort nehmen jedes Fahrzeug genau unter die Lupe, es wird generalüberholt es und ganz nach Deinen Bedürfnissen ausgestattet. Du bestellst von zu Hause aus – keine langwierige Suche vor Ort, keine versteckten Mängel. Mit der Rückkaufoption bekommst dann auch am Ende der Reisesaison einen fairen Preis und sparst dir das wochenlange Suchen eines neuen Käufers.

Frequently Asked Questions

Bin ich zum Kauf verpflichtet, und wie gut ist die Rückkaufoption? Häufige Fragen zum Pre-Sale haben wir hier beantwortet.

Besteht ein Kaufzwang?

Eine ganz beliebte Nummer unter Autohändlern in Neuseeland – Anzahlung kassieren und bei Nichtkauf einfach einbehalten. Selbst wenn das vorbereitete Auto absolut nicht dem entspricht, was versprochen wurde. Nicht so bei unseren Partnern: Du darfst das gelieferte Fahrzeug ausgiebig prüfen und ein Kaufvertrag kommt nur zustande, wenn alle Abmachungen eingehalten wurden.*

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich nicht kaufe?

Wir bieten Dir als Sicherheit eine Geld-Zurück-Garantie. Wenn Du vor Ort erscheinst und feststellst, dass etwas am Fahrzeug nicht vertragsgemäß ist, kommt es nicht zum Kauf. Dann bekommst du die komplette Anzahlung zurück. Solltest Du nach der Überweisung Deiner Anzahlung feststellen, dass Du vom Kauf zurücktreten willst, ist es wichtig, dass Du Dich rechtzeitig bei uns meldest.*

Gibt es eine Rückkaufoption?

Alle unsere Partner vor Ort müssen eine Rückkaufoption anbieten. Das heißt: Wenn Ihr das beim Kauf ausmacht, müssen sie nach dem Ende Eurer Reise das Fahrzeug garantiert zurückkaufen. Die genauen Angebote können sich aber von Werkstatt zu Werkstatt unterscheiden.

Wie lange gelten WoF und Rego?

Unsere Partner sind verpflichtet, alle Fahrzeuge mit aktuellem WoF und Rego (“TÜV” und Zulassung) auszuliefern. Das bedeutet konkret: Beides ist mindestens drei Monate gültig, bevor du zum ersten Mal verlängern musst. Das konkrete Datum lässt sich einfach am entsprechenden Aufkleber an der Windschutzscheibe ablesen.

Was kostet ein WoF?

Alle Fahrzeuge unserer Partner werden mit dem aktuellen Warrant of Fitness (WoF) ausgeliefert. Das Siegel muss später jährlich bzw. halbjährlich erneuert werden, je nachdem, wie alt Dein Fahrzeug ist. Das Ablaufdatum steht direkt auf dem Aufkleber an der Windschutzscheibe. Der normale Preis für eine Erneuerung liegt in der Großstadt bei 25 – 45 NZD, auf dem Land höher.

Wie viel kostet es, seine Rego zu erneuern?

Auch die Vehicle Registration (Rego) ist bei allen Fahrzeugen, die wir vermitteln, aktuell. Diese Straßenzulassung umfasst auch die Fahrzeugsteuer. Sie kann an verschiedenen Stellen vor Ort verlängert werden (Kiwibank, AA, VTNZ). Wie viel das kostet, hängt von der Fahrzeuggröße und der Zeit der Zulassung ab.

* Pre Sale Terms and Conditions:

1. Der Verkauf und Pre-Sale von Campervans ist das Angebot eines Drittanbieters. Wir arbeiten mit zuverlässigen Partnern vor Ort zusammen, um Dir Fahrzeuge mit hoher Qualität zur Verfügung zu stellen, die Deinen Ansprüchen gerecht werden.

2. Wir stellen sicher, dass alle Partner eine Rückkaufoption anbieten. Die genauen Bedingungen werden vor Ort zwischen Verkäufer und Kunden verhandelt.

3. Wenn Du Dich für unsere Pre-Sale-Option entscheidest, benötigen wir eine Anzahlung. Diese wird auf den Kaufpreis angerechnet, wenn der Verkauf abgeschlossen wird.

4. Sobald wir Deine Anzahlung erhalten, entsteht ein bindender Vertrag.

5. Solltest Du entgegen unserer Vereinbarung ein Fahrzeug anderswo kaufen, werten wir dies als Vertragsbruch. Du hast keinen Anspruch auf Rückerstattung der Anzahlung.

6. Vor Abschluss des Verkaufs hast Du das Recht, das Fahrzeug in Augenschein zu nehmen und Probe zu fahren. Solltest Du vom Kauf zurücktreten, weil das gebotene Fahrzeug von den Abmachungen abweicht, werden wir die Anzahlung vollständig zurückerstatten.

7. Wenn Du Deinen Pre-Sale-Vertrag stornieren möchtest, gib uns bitte bis spätestens 14 Tage vor dem vereinbarten Abholungstermin Bescheid. Die Stornierung muss schriftlich per E-Mail erfolgen. Solltest Du diese Vorgabe nicht einhalten, verwirkst Du das Recht auf Rückerstattung der Anzahlung.

8. Wenn Du aus unvorhergesehen Gründen Deine Neuseelandreise absagen musst, kannst Du ebenfalls vom Pre-Sale zurücktreten. Abhängig von den Umständen erstatten wir die Anzahlung vollständig zurück. Wir benötigen dafür allerdings den Nachweis Deiner Reisestornierung.

9. Solltest Du zur vereinbarten Übergabe bei unseren Partnern in Auckland nicht erscheinen, verwirkst Du das Recht auf Rückerstattung der geleisteten Anzahlung.

10. Im Falle von beleidigendem oder übergriffigem Verhalten seitens des Kunden behalten wir uns vor, jeglichen Vertrag zu kündigen.

Unser Magazin

Erfahre mehr über das Reiseleben in Neuseeland in unserem hochwertigen Magazin!

Exklusives Angebot

Buche noch heute Dein Starterpaket und erhalte 5% Rabatt

Du möchtest Dir den Start in Dein Abenteuer ein wenig erleichtern? Dann klick Dich durch unsere Angebote!