fbpx

Auto Rückkaufoption

Deine Reise ist vorbei und Du möchtest Dein Auto gerne weiter verkaufen? Für den Fall, dass Du damals beim Autokauf eine Rückkaufoption abgeschlossen hast, ist es jetzt ganz leicht, Geld zurück zu bekommen.

Die Rückkaufoption für Deinen Camper

Damit das Fahrzeug zurück gekauft werden kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Du musst Dich bereits bei Deinem Kauf entscheiden, ob Du die Rückkaufoption in Anspruch nehmen möchtest oder nicht. Wenn Du das nicht tust, kann es sein, dass der jeweilige Anbieter Dein Fahrzeug nicht zurückkauft!
  • Du musst mit dem jeweiligen Anbieter einen Termin vereinbaren, damit sich die Mitarbeiter das Auto anschauen und prüfen können. Dies findet in Auckland statt. Bitte berücksichtige das bei Deiner Reiseplanung.
  • Mechanische Probleme und jede Art von Beschädigung am Auto können durch den Verkäufer behoben werden. Wir empfehlen Dir aber, dies vorher in einer Werkstatt Deiner Wahl zu erledigen. Sollte der Verkäufer die Reparaturen selbst durchführen müssen, werden diese Kosten entsprechend der Schadens- und/oder Reparaturhöhe berücksichtigt und vom Rückkaufpreis abgezogen.

Um das Fahrzeug besser und damit zu einem höheren Preis verkaufen zu können, empfehlen wir außerdem folgende Dinge:

  • Der Wagen muss noch mindestens für einen Zeitraum von 3 Monaten (besser 6 Monate) zur Nutzung auf neuseeländischen Straßen registriert sein (Rego).Der Warrant of Fitness (WoF) des Fahrzeugs sollte eine Restlaufzeit aufweisen von mindestens:
    • bei Modellen mit einem Baujahr vor dem Jahr 2000: 6 Monate
    • bei Modellen mit einem Baujahr nach dem Jahr 2000: 12 Monate
  • Bei allen Fahrzeugen sollte alle 5000 km ein Service gemacht worden sein. Dies muss entsprechend durch Belege nachgewiesen werden.
  • Generell gesehen sollte das Fahrzeug in ähnlichem Zustand wie beim ursprünglichen Verkauf durch unsere Partner sein, was durch den „current state of vehicle“ kenntlich gemacht wird.

Bedenke:

Je besser der Zustand des Fahrzeuges, desto höher sind der Fahrzeug- und der Wiederverkaufswert.

Du musst mindestens 2 Wochen vor Deiner Abreise aus Neuseeland und der geplanten Übergabe an den jeweiligen Anbieter Bescheid geben, dass Du von dem Rückkaufangebot Gebrauch machen möchtest.

Von Anbieter zu Anbieter kann die Rückkaufoption variieren. Bitte mach Dich beim Kauf darüber schlau und besprich vor Ort, welche Möglichkeiten es gibt.

Goodbye
New Zealand

Am Ende Deiner Reise gibt es die Option, dass Du das Auto wieder bei der Werkstatt verkaufen kannst, bei der Du es ursprünglich gekauft hast. So bleibst Du im schlimmsten Fall nicht auf den Kosten sitzen.

Ein Auto zu kaufen, kostet viel Geld. Natürlich wäre es schön, am Ende der Reise zumindest einen Teil davon wieder mit nach Hause zu nehmen. Du willst Dein Auto ja nicht irgendwo abstellen, sondern es wieder weiter verkaufen, so dass Du Dir sicher sein kannst, etwas Geld zurück zu erhalten. Wenn Du keinen Käufer in Deinem privaten Umfeld findest und Dein Auto ursprünglich dort gekauft hast, wo eine Rückkaufoption mit inbegriffen war, hast Du nun die Möglichkeit, dass Dir der ursprüngliche Besitzer das Auto wieder abkauft. Natürlich nicht zum ursprünglichem Kaufpreis, aber wenn Du Dich an die oben genannten Tipps hältst, kann dennoch ein guter Preis für Dich dabei heraus kommen!

Frequently Asked Questions

Du hast noch Fragen zur Rückkaufoption oder allgemein zum Thema Campervan in Neuseeland? Vielleicht findest Du hier die passenden Antworten!

Wie läuft der Rückkauf ab?

Generell sind die Konditionen für den Rückkauf von Werkstatt zu Werkstatt leicht unterschiedlich. Jede Werkstatt muss aber eine Rückkaufoption anbieten und gibt meist ihr bestes, Dir so viel vom Kaufpreis wie möglich zurück zu zahlen.

Wie viel Geld bekomme ich zurück?

Die Rückkauf-Garantie ist ein Rettungsnetz für Backpacker, die es zeitlich nicht schaffen, ihren Wagen wieder zu verkaufen. Meistens gibt es etwa die Hälfte des Kaufpreises zurück. Mehr Geld bekommst Du hingegen definitiv, wenn Du das Fahrzeug an andere Backpacker verkaufst. Das machen auch die meisten Backpacker so und wir stellen dafür gerne unsere Facebook-Seite zur Verfügung.

Gibt es auch noch andere Möglichkeiten?

Wie gesagt, statt die Rückkauf-Garantie einer Werkstatt zu nutzen, kannst Du Deinen Wagen auch an andere Backpacker verkaufen. Hierfür kannst Du gängige Verkaufsseiten im Internet nutzen oder Zettel verteilen. Vielleicht kennst Du auch in Deinem Bekanntenkreis jemanden, der das Auto übernehmen möchte.

Wo finde ich den besten Automarkt in Auckland?

Es gibt einen großen Automarkt, jeden Sonntagmorgen von 8 Uhr bis ca. 13 Uhr. Der Ellerslie Race Course bietet Platz für alle Autokategorien. Dieser Markt ist nicht nur für Backpacker interessant, sondern auch für Locals. Dort kannst Du nicht nur kaufen, sondern auch verkaufen. Wenn Du also am Ende Deines Trips angelangt bist, kannst Du Dein Fahrzeug vielleicht dort für gutes Geld wieder loswerden.

Bekomme ich das Geld für mein Fahrzeug gleich zurück?

Es kommt darauf an, welche Option Du für den Rückkauf bei Deinem Verkäufer gewählt hast. Am besten, Du erfragst daher schon während des Kaufs gleich alle Konditionen den Rückkauf betreffend.

Kann ich das Auto irgendwo unterstellen, wenn ich einen Kurzurlaub z.B. in Australien machen möchte?

Es kommt darauf an, wie lange Du das Auto unterstellen willst. Es gibt auf jedem Airport Parkplatzmöglichkeiten, die bezahlbar sind. Dort steht das Fahrzeug jedenfalls sicher. Einfach so auf der Straße stehen lassen, würden wir nicht empfehlen. Am besten ist es, Freunde oder Bekannte zu fragen, ob man das Auto eine Weile bei ihnen unterstellen kann.

Unser Magazin

Wertvolle Tipps rund um Dein Neuseeland-Reiseabenteuer findest Du in unserem Magazin!

Exklusives Angebot

Buche noch heute Dein Starterpaket und erhalte 5% Rabatt

Nutze unser exklusives Angebot und buche gleich eines der Starterpakete, um optimal vorbereitet zu sein.